Philip Wiese

Philip Wiese

Philip Wiese

Philip Wiese ist 23 Jahre alt, studiert and der ETH Zürich Elektrotechnik und Informationstechnologie im 1. Master Semester. Er besuchte das Gymnasium in Luzern mit dem Schwerpunkt Physik und Anwendungen der Mathematik. Sein Interesse für Technik zeigt sich in den verschiedenen Projekten und Programmen, die er in seiner Freizeit schreibt. Mit 13 Jahre begann er in Visual Basic zu programmieren und hat bis heute über 10 verschiedene Sprachen gelernt. Unter anderem Java, JavaScript, Python, C, ASM, C++, PHP, HTML 5 & CSS 3. Zudem beschäftigt er sich umgehend mit dem Thema IT-Security und nimmt auch an CTF’s und Wargames teil.

Mit 16 Jahren entdeckte er sein Interesse für die Elektrotechnik und hat seitdem mehrere eigenständige Projekte realisiert. Neben grundlegenden Kenntnisse wie Löten, Schaltpläne entwerfen und das Verständniss einfacher Bauteile, beherrscht er die Programmierung verschiedener Mikrocontroller und das Entwickeln eigener Schaltungen. Neu ist er auch in der Lage einfache Anwendungen mit Hilfe von FPGAs zu realisieren. Er ist sehr hilfsbereit und arbeitet gerne mit anderen Menschen zusammen.

Neben seinem Hobby Elektrotechnik spielt und trainiert er aktiv Volleyball im VBC Malters. Weitere Interessengebiete sind Astronomie und speziell die Astrofotografie, Film & Animation und Tauchen. Nebenbei mag er das Lesen, Gamen, Segeln und natürlich mit Freunden was tolles unternehmen.

Bei Fragen zu Projekten, Tutorials oder Anregungen, beantwortet er gerne E-Mails oder antwortet auf die Kommentare im Blog.